Objektsuche (Grundlagen)

 

Damit Ihr Hund ausgelastet ist, benötigt er genügend Auslauf und sportliche Aktivitäten. Aber auch die kognitive Arbeit, sprich Kopfarbeit ist für Hunde sehr wichtig! Unsere Hunde wollen beschäftig werden. Stellt man ihnen keine sinnvollen Aufgaben, werden sie sich früher oder später selbst welche suchen. Das kann sich in vielerlei Verhalten äußern, wie zum Beispiel in unerwünschtem Jagdverhalten.

Die Nasenarbeit ist für Hunde eine sinnvolle, sehr auslastende und beliebte Beschäftigungsmöglichkeit.

Jagdlich ambitionierte Hunde können bei der Nasenarbeit Sequenzen aus dem Jagdverhalten  vom Halter kontrolliert erleben.

Das gemeinsame  Trainieren dieser artgerechten Arbeit wirkt sich nicht nur positiv auf die Erziehung aus, sondern fördert die gute Mensch-Hund-Bindung.

Auf Hunde die sehr schnell „hochfahren“, hippelig sind, schnell überdrehen, wirkt sich die Nasenarbeit beruhigend und entspannend aus, da bei der Nasenarbeit der ganze Organismus beansprucht wird.

Schnüffelspiele  lassen sich jederzeit und überall leicht in den Alltag, beziehungsweise in den Hundespaziergang einbauen.

In diesem Workshop widmen wir uns ganz dem Thema „Objektsuche“, ob Autoschlüssel, Champignon oder …Kleidungsstück. Ihr Hund kann alles finden!
Wer weiß, vielleicht findet Ihr Hund ja demnächst den verlorenen Schmuck im Garten wieder oder kann Ihnen anzeigen, ob in Ihrem Essen Haselnüsse enthalten sind?

Probieren Sie es aus !

 

Inhalt des Workshops:

 

  • Wie funktioniert die Nase? (Anatomie der Hundenase)
  • Warum lastet die Nasenarbeit meinen Hund artgerecht und optimal aus?  (Vorzüge der Nasenarbeit)
  • Allgemeine Trainingsgrundlagen, Trainingsaufbau, mögliche Fehlerquellen
  • Einsatzmöglichkeiten des Clickers bei der Nasenarbeit
  • Die Anzeige (Was sagt mir mein Hund?)
  • Tipps und Übungen für das Training Zuhause

 

Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe von max. 6 Teilnehmern. Geeignet für Hunde jeden Alters, auch für Hunde die körperlich nicht voll belastbar sind.

PLAN - PRICE

Description

Vorkasse

65 

Dauer: ca. 4 Stunden inkl. Pause (20min)

Mitzubringen ist:

Das Allerliebste Ihres Hundes, das kann sein Spielzeug, Futterdummy, Leckerchen (in Tupperdose), Kleidungsstücke etc.

Clicker (wenn Sie schon damit gearbeitet haben).